Mamimum Blog

zusammenwirken

Meldung

Mit Präzision zum Ziel!

| Events | Karriere | Hamburg

Unsere Kollegen der Niederlassung Hamburg haben am vergangenen Donnerstag ihre Mitarbeiter zu einer Partie Minigolf in Stellingen im Schwarzlichtviertel eingeladen, um sich für das tolle zusammenwirken im letzten Jahr zu bedanken. Unsere überbetrieblichen Mitarbeiter haben entschieden – gespielt wurde Maximum extern gegen Maximum intern. Während Maximum extern stark gestartet ist, legte Maximum intern auf der Zielgeraden nach und überholte auf den letzten Metern knapp. Am Ende stand es Spaß zu Spaß und die kleine, aber feine Runde ließ den Abend bei Pizza und Getränken ausklingen.

Minigolf und Personaldienstleistung. Wie das zusammenpasst?
Für beides braucht man Geschick, Flexibilität und Durchhaltevermögen. Und je mehr man darüber nachdenkt, desto ähnlicher sind sich diese Präzisionssportart und der Arbeitsalltag unserer Kollegen.

Der Ball
Zunächst wäre da der Ball. Ist Ihnen schon mal aufgefallen, wie viele kleine Wölbungen dieser hat? Diese Wölbungen nennt man Dimples und mindestens genauso viele Erfahrungen, Ecken und Kanten hat jeder Mensch. Diese Dimples wirken sich auf den Druck- und Luftwiderstand aus. Übertragen auf unsere Bewerber bedeutet dies: Jeder Kandidat hat ganz individuelle Potenziale, Wünsche und Vorstellungen und richtet sich beruflich auf persönliche Ziele aus. Und manchmal braucht es nur den entscheidenden Impuls in eine bestimmte Richtung.

Der Schläger
Diesen Impuls geben wir als Personaldienstleister, indem wir unsere Kandidaten bei passenden und geeigneten Unternehmen vorstellen. Übrigens wäre die Parallele zum Minigolf der Minigolfschläger, der den Ball anschubst. Wobei wir diese Metapher nicht ganz so passend finden, wir machen zwar vor“schläge“, aber behandeln niemanden mit Druck. Ganz im Gegenteil stehen bei uns Wertschätzung und Vertrauen sowie langfristige Beziehungen im Vordergrund. Und dennoch bringen unsere Kollegen tagtäglich Karrieren in Bewegung.

Das Loch
Ja und wenn dann alles gut geht, läuft der Ball in Richtung Loch – unsere Bewerber finden ihren Traumjob. Im Idealfall klappt dieses beim ersten Versuch. Und manchmal braucht es eben ein paar mehr, um im Ziel anzukommen.

Wir bei Maximum haben den Abend mit unseren Mitarbeitern sehr genossen. Genauso genießen wir unseren Arbeitsalltag, immer mit dem Ziel vor Augen, alles für unsere Kandidaten zu geben, damit diese ans Ziel kommen.